Erstes Heimspiel vom Damen 2 in der 2. Liga

cropped-cropped-logo.jpg

Saisonvorschau:

Nach dem erfolgreichen Aufstieg von unserem Damen 2 in die 2. Liga mussten wir davon Kenntnis nehmen, dass uns einige Spielerinnen verlassen.

Diese Abgänge hinterliessen einige Lücken und daher sieht sich der VBC Gerlafingen ein weiteres Mal dazu „gezwungen“, die Lücken mit sehr jungen Spielerinnen aufzufüllen.

Nichts dem zu Trotz werden das Staff wie auch die Spielerinnen die grosse Herausforderung annehmen und versuchen, beim einen oder anderen Spiele mitzuhalten zu können.

Daher ist auch klar, dass das „hohe“ Saisonziel nur lauten kann…. Ligaerhalt !!

Wir hoffen, sind auch davon überzeugt, dass sich das Team von Spiel zu Spiel entwickeln

wird … und wir alle sehen können, dass Alle während der Saison Fortschritte machen werden !

 

Nun geht es am Sonntag um 15h00 in der Turnhalle Gländ los..

Der Gegner heisst TV Grenchen 2 ..

Eine zum Start tolle Sache.. Kann sich doch unser junges Team mit einigen ehemaligen

VBCG – Spielerinnen messen !

 

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf den ersten Auftritt vor heimischer Kulisse..

HOPP GINGU

 

 

News von den Beach-Schweizermeisterschaften in Bern

cropped-cropped-logo1-e1414072169594.jpg

IMG_1380Vom 31.8.2016 – 2.9.2016 fanden die Beachschweizermeisterschaften in Bern statt. Auch Vanessa Bieli mit Ihrer Partnerin Ines Egger haben sich für das letzte Turnier qualifizieren könnnen.

Gleich im ersten Spiel stand kam es zum Highlight.

Vanessa und Ines trafen auf die Olympia-Teilnehmerinnen Forrer/Vergé-D. Leider hat es für einen Satzgewinn nicht ganz gereicht. Aber mit den Satzresultaten 21:23 und 19:21 konnte sie sehr zufrieden sein und gab grosse Hoffnung für den weiteren Turnierverlauf! Auch im zweiten Spiel stand ein Team aus dem Natikader gegenüber… Aber das Team kämpfte Super und konnten dieses Spiel mit 2 zu 1 für sich entscheiden.

 

Nicht zum ersten mal in dieser saison traf man nun im Viertelsfinal auf das Team Grässli/Sciarini. Man wollte alles besser  zu den vergangenen Spielen machen. Aber trotz diesen Vorsätzen musste man sich diesem Team 18:21 18:21 geschlagen geben!

Somit belegte Vanessa und Ines am Schluss den tollen 5 Rang!

 

Der VBC Gerlafingen gratuliert recht herzlich..

 

Gratulieren auch dem Schweizermeisterteam

Forrer/Vergé D.